Björn Merkel

M.Sc.
Patentanwaltskanditat

Technischer/wissenschaftlicher Hintergrund:
Berufsausbildung zum Mechatroniker.
Bachelor-Studium der Elektrotechnik-Informationstechnik an der Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft mit der Vertiefungsrichtung Nachrichtentechnik.
Master-Studium der Elektrotechnik-Informationstechnik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit der Vertiefungsrichtung Elektromobilität mit Schwerpunkt Batterie und Brennstoffzellen.

Juristischer Hintergrund:
Seit 2021 im gewerblichen Rechtsschutz tätig.

Tätigkeitsschwerpunkte:
Sämtliche Angelegenheiten des gewerblichen Rechtsschutzes; Patente, Marken, Designs und Gebrauchsmuster; Abgrenzungs- und Lizenzvereinbarungen; strategische Beratung; streitige (gerichtliche) Auseinandersetzungen; Arbeitnehmererfinderangelegenheiten.