Uncategorized

Ausbildung zum Patentanwalt

Wir sind mit derzeit fünf Patentanwälten und einer Patentanwältin (Durchschnittsalter 45 Jahre) eines der großen Patentanwaltsbüros im badischen Raum. Um unserer ständig wachsenden internationalen Mandantschaft auch in Zukunft eine umfassende Betreuung auf allen Gebieten des Gewerblichen Rechtschutzes und auf höchstem Niveau bieten zu können, suchen wir als langfristige Unterstützung eine(n) junge(n) – gerne auch promovierte(n) –

Diplom-Ingenieur/in (Uni/TH)
oder
Diplom-Physiker/in
zur
Ausbildung zum Patentanwalt (DE/EP).

Als Patentanwalt oder Patentanwältin bei LBP benötigen Sie ein breites technisches Grundverständnis, Freude am Umgang mit Sprache auf Deutsch sowie auf Englisch, ein gesundes Maß an Neugier zur Einarbeitung in täglich wechselnde Betätigungsfelder, Interesse am Umgang mit Menschen sowie die Bereitschaft, aktiv an der Führung eines mittelständischen Kanzlei-Unternehmens mitzuwirken.

Wenn Sie mit diesem Anforderungsprofil kompatibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0721-9128028 (Dr. Henrik Nübold) oder auf Ihre schriftliche Bewerbung (Bewerbung@LBP-Patent.de).

Bei entsprechenden Voraussetzungen ist nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung eine spätere Aufnahme als Partner in unsere Kanzlei beabsichtigt.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:
Henrik Nuebold
weitere Artikel des Autors »